Queen – Bohemian Rapsody

Ein grandioser Film und mit dem Oscar 2019 für die Beste Hauptrolle ausgezeichnet. Inhaltlich grandiose Leistung zeigt er den Aufstieg der Rockband Queen, die in den 70er und 80er Jahren Welthits geschrieben haben. Hits wie „We will Rock You“ oder „We are the Champions“ fehlen auf keiner Party und bleiben unvergessen. Freddy Mercury als Sänger der Band Queen wurde zur Legende. Legendär der Auftritt beim LiveAid 1985 im Wembley Stadion vor einem Millionen-Publikum. Ein Konzert zum ersten Mal Live in die ganze Welt übertragen.

Vergleich Freddy Mercury LIVE beim LIVE-AID und Rami Malek im Film Bohemian Rapsodey

Der Name Bohemian Rapsody ist ein Rocksong und war der erste Nummer Eins Hit der Band. Der Hit war eine Single Auskoppung aus dem Album „A Night at the Opera“. Das Album war zu der damaligen Zeit das am teuersten produzierte Album. Was hat Freddy Mercury zum Schreiben bewegt? Näheres dazu findet sich im Artikel von Wikipedia Bohemian Rapsody.
Um den Verkauf der Platte anzukurbeln wurde auch ein Video produziert. Es war eines der ersten dieser Art.

Queen Musikvideo Bohemian Rapsody

Sehr bedauerlich ist, das Freddy Mercury an AIDS so früh verstorben ist. Wie hätte diese Band unser Leben noch bereichert, wären ihm noch weitere Jahre geblieben. 20 Jahre kreatives Schaffen haben unserer Gesellschaft Lieder geschenkt, die uns Momente schenken, bei denen wir in der Gemeinschaft zusammenfinden. Schöner kann es nicht sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.